Willkommen in Schöna

 


Unser Dorf Schöna liegt als Teil der Gemeinde Mockrehna im Freistaat Sachsen zwischen Eilenburg und Torgau. (Karte)

Hier wohnen um die 350 Einwohner - wobei die Zahl natürlicherweise etwas schwankt. - in unmittelbarer Nähe zur Dübener und Dahlener Heide. Der Name "Schöna" leitet sich nach letzten Erkenntnissen von der Umschreibung "Schöne Aue" ab. In einem Schreiben aus dem Jahre 1201 wurde unser Dorf erstmalig erwähnt. Damals hieß unser Ort "Sconowe".

Auf Grundlage dieses Dokumentes feierte Schöna im Jahr 2001 seinen 800. Geburtstag !

Neben der 800-jährigen Ortsgeschichte feierten wir im Sommer 2001 außerdem das 100-jährige Bestehen der Feuerwehr, 55 Jahre Schrebergärten, 40 Jahre Blaskapelle und 10 Jahre Sächsische Tourenfahrer e. V.

 

 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)